Pressefreiheit für linksunten!

Soligruppe Leipzig: Weil wir seitens der Justiz immer wieder mal kritisch gefragt werden, warum wir auch indymedia für unsere Beitäge nutzen: Selbst die JVA Torgau nutzt den Mehrwert unabhängiger Medien und bedient sich dort an Bildmaterial. Wir können uns der Forderung von Detlef Georgia Schulze nur anschließen und fordern „Pressefreiheit für linksunten“!

Das entnommene Bild stammt übrigens einem Beitrag des Antifa Info Blatt und ist dort mit korrekter Lizenzangabe versehen.

Leipzig, 23. August 2019

Bild: flickr.com/janl/CC BY-NC-ND 2.0

Die von den einzelnen AutorInnen veröffentlichten Beiträge geben nicht die Meinung der gesamten GG/BO und ihrer Soligruppen wieder. Die GG/BO und ihre Soligruppen machen sich die Ansichten der AutorInnen nur insoweit zu eigen oder teilen diese, als dies ausdrücklich bei dem jeweiligen Text kenntlich gemacht ist.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.