Nach Missbrauchsfall in Leipzig – Gewalt im Gefängnis: Einzelfälle oder Alltag?

Demütigung, Schläge und sexueller Missbrauch: Die Vorwürfe gegen zwei Häftlinge, die sich derzeit in Leipzig vor Gericht verantworten müssen, sind heftig. Sie sollen einen Mitgefangenen über Stunden misshandelt haben. Doch das ist nicht der einzige Prozess wegen schwerer Gewalt hinter Gefängnismauern in Mitteldeutschland – so wie etwa auch im Fall der JVA Gräfentonna in Thüringen. Wie viel Gewalt ist in Gefängnissen tatsächlich an der Tagesordnung?

→ weiterlesen

(Audio)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.