Gründung der GG/BO Soligruppe Nürnberg

GG/BO Soligruppe Nürnberg: Solidarische Grüße von der neu gegründeten Soligruppe Nürnberg aus dem zukünftigen Polizeifreistaat Bayern. Die kontinuierlichen Gesetzesverschärfungen in Bayern, welche Widerstand gegen die herrschende Ordnung immer mehr kriminalisieren und Menschen mit harten Strafen konfrontieren, bleiben nicht exklusiv hier, sondern werden nach erfolgreicher Testphase in die gesamte BRD exportiert und folgen damit einem globalen Trend hin zu totalitären Unterdrückungsmechanismen.

In Verbindung mit dem Rechtsruck und der Kluft zwischen arm und reich wird so ein Szenario geschaffen, in dem wir uns immer mehr mit der Realität Knast auseinandersetzen müssen. So erscheint es uns als notwendig, die Menschen im Knast als GG/BO Soligruppe zu unterstützen und von außen die Kämpfe gegen Knäste (und die dortigen Verhältnisse) zu führen.

Hiermit senden wir unsere Solidarität an die streikenden Gefangenen in den USA und überall. Ihr seid nicht allein und unsere Gedanken und Hoffnungen sind bei euch.

Solidary regards from the newly founded support group Nuremberg in the former Police state of Bavaria. The continuing tightenings of law in Bavaria, which has the struggle against the ruling order criminalized more and more while confronting the individual with harsher penalty, is
not staying exclusively here, but is – after this test stage – exported into the whole Federal Republic of Germany. Whereas this is following a general global trend towards the application of totalitarian repressionmechanisms. In connection with the shift to the right and the widening gap between poor and rich it is posing a scenario in which we
have to deal with the reality of prison.
It appears to us as necessary to aid people in prison as an „GG/BO (prisoners´ union /nationwide organisation) support group and to struggle with the circumstances within jails from the outside.

We hereby send our solidarity to the striking prisoners in the USA and everywhere.
You are not alone and our thoughts and hopes are with you.

Nürnberg, 3. September 2018

Die von den einzelnen AutorInnen veröffentlichten Beiträge geben nicht die Meinung der gesamten GG/BO und ihrer Soligruppen wieder. Die GG/BO und ihre Soligruppen machen sich die Ansichten der AutorInnen nur insoweit zu eigen oder teilen diese, als dies ausdrücklich bei dem jeweiligen Text kenntlich gemacht ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.