Bautzener Arbeitskreis Sicherungsverwahrung gegründet

GG/BO Soligruppe Leipzig: Wir wurden um die Veröffentlichung der „Bekanntmachung.pdf des B.A.K. (SV)“ gebeten, welcher wir an dieser Stelle gerne nachkommen:

Hiermit geben wir unsere Gründung bekannt!

Der B.A.K. (SV) (Bautzener Arbeitskreis Sicherungsverwahrung) wurde in der Sicherungsverwahrung der JVA Bautzen ins Leben gerufen.

Wir sind ein Zusammenschluss von Untergebrachten der Sicherungsverwahrung und werden von sozialdenkenden Menschen in Freiheit nach den jeweiligen Möglichkeiten unterstützt.

Unsere Ziele sind vielseitig und beschränken sich nicht allein auf die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung, sondern erstrecken sich auch auf die Hilfe von bedürftigen Menschen in Freiheit, welchen wir mit Rat und Tat nach unseren Möglichkeiten zur Seite stehen wollen. Dafür sind wir immer auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung von drinnen und draußen und würden uns über einen regen Zulauf hilfsbereiter Menschen sehr freuen.

Wir möchten über die Sicherungsverwahrung aufklären,- die Lebensqualität in der SV in Sachsen mit derer in anderen Bundesländern vergleichen und verbessern,- versuchen Unterschiede sowie Rechts,- und Verfassungsbrüche zu bekämpfen und abzuschaffen. Wir möchten den Menschen drinnen und draußen beistehen,- Helfer und Hilfsbedürftige zusammenbringen.

Wir verfolgen keinerlei wirtschaftliche Interessen. Wir erheben keine Beiträge und finanzieren uns ausschließlich durch freiwillige Spenden.

Um uns zu unterstützen oder unsere Hilfe in Anspruch zu nehmen möchten wie Sie bitten unsere Beitrittserklärung zu ordern und diese ausgefüllt an uns zurückzuschicken.

Mit freundlichen Grüßen
Kontakt: H. Deutsch, Breitscheidstr.4, 02625 Bautzen


Leipzig, 14. Oktober 2019

Bildquelle: Screenshoot Bekanntmachung.pdf

Die von den einzelnen AutorInnen veröffentlichten Beiträge geben nicht die Meinung der gesamten GG/BO und ihrer Soligruppen wieder. Die GG/BO und ihre Soligruppen machen sich die Ansichten der AutorInnen nur insoweit zu eigen oder teilen diese, als dies ausdrücklich bei dem jeweiligen Text kenntlich gemacht ist.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.